Dienstag, 21. Februar 2012

Leckerschmecker!

Ich muss schon zugeben, die Quarkbällchen sind mir wirklich gelungen. Aber es war zeitaufwändig. Die Zubereitung hatte ein bisschen was von Blei giessen.
Wir hatten diverese Fische und Kamele im Topf.

Und jetzt koch ich Kohlrabi, Frikadellen & Kartoffeln. Ich brauch was herzhaftes.

Kommentare:

  1. ich komme schnell vorbei ... du hast ja noch welche ;-) unsere sind bis auf 5 stck. tatsächlich alle futsch ?!?!

    aber so schöne kreaturen sind bei uns nicht heraus gekommen ;-)

    ganz liebe grüße
    ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das! :D
      Es sind noch soooo viele da.
      Vielleicht hätt ich doch bloß die halbe Portion machen sollen. Puh

      Löschen